Homeoffice schafft Zeit – was machen

  • von

Homeoffice ermöglicht vieles, was in Zeiten als die Arbeit noch im Unternehmen ausgeführt wurde unvorstellbar war. Aus heiterem Himmel sind auf einmal flexible Arbeitszeiten machbar. Pausen können gemacht werden wann man Lust dazu hat und auch Betätigung im Freien ist möglich. Das eröffnet neue Chancen, zum Beispiel seine Wohnung oder seinen Garten umzugestalten oder zu renovieren.

Was ist alles möglich?

Schon lange wären neue Fenster vonnöten, möglichst solche die den Energiesparempfehlungen gerecht werden. Warum einfach nicht einbauen lassen, so lange man so viel Zeit zur Verfügung hat?
Warum den Garten nicht neu gestalten, eventuell ein Gewächshaus oder ein Hochbeet im Garten aufstellen?
Der alte Baum gehört schon lange weg, warum nicht, schließlich lässt dieser sowieso kaum Sonne durchscheinen?

Machbar wäre einiges, es kommt nur auf die Bedürfnisse und Notwendigkeiten des Einzelnen darauf an.
Das ist die eine Seite, es gibt aber auch noch eine andere Seite und bei der geht es mehr um Freizeitgestaltung und Zeitvertreib.
Das ist vor allem wichtig, wenn Kinder zur Familie zählen und diesen oft die Decke auf den Kopf fällt. Noch schlimmer, wenn momentan vielleicht auch noch der Unterricht ausfällt. Hier sind ohne Zweifel auch die Eltern gefragt und jeder im Haushalt kann dazu seine Ideen und Vorstellungen einbringen.

Möglichkeiten im Freien

Hat man einen eigenen Garten, dann bestehen schon gute Möglichkeiten den Zeitvertreib möglichst abwechslungsreich gestalten zu können.
Einfach mit den Kindern im Garten Ballspiele zu absolvieren sorgt für Bewegung und Abwechslung. Die Zeit vergeht wie im Flug und Ballspiele sind auch der Gesundheit förderlich. Zu solchen Ballspielen zählen unter anderem Federball, Handball, Volleyball usw.

Sind die Kinder noch kleiner, dann einfach mit ihnen Zeit im Sandkasten oder auf der Wiese verbringen. Verstecken spielen ist für viele Kinder das absolute Highlight.
Auch Fangen spielen gehört mitunter zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Was macht mehr Spaß als vor den Erwachsenen wegzulaufen und zuzusehen wie ihnen die Puste ausgeht.

Befindet sich auf der Terrasse zufällig ein Whirlpool, dann ist die ganze Angelegenheit noch schöner und interessanter.
Sich bei warmen Temperaturen im Pool abkühlen macht sowohl Erwachsenen als auch Kindern mächtig Spaß.

Ist im Garten ausreichend Platz vorhanden, spricht nichts gegen die Errichtung eines kleinen Spielplatzes mit Sandkasten, Schaukel und Baumhaus. Das bedeutet für die Kleinen Abwechslung pur und ist letztendlich eine lohnende Investition.

Zeitvertreib bei Regen

Hier sind Ideen gefragt. Warum nicht einfach in den Hobbyraum gehen und Ideen in die Tat umsetzen. Schon lange möchte man mit seinen Kindern in der Herbstzeit zum Drachen steigen gehen. Leider fehlte in der Vergangenheit die Zeit dazu und auch der Drachen.
Ganz anders in der Pandemie, Zeit im Überfluss und der Drachen nimmt langsam aber sicher Form an.
Warum nicht mit seinen Kindern einen Drachen basteln und sobald der Wind dazu eignet, auf zum Drachen steigen. Die Kinder werden sich bestimmt freuen und auch Erwachsene haben Spaß daran. Andere werden sich den Möglichkeiten stellen, die das Internet bietet. Von Roulette bis hin zu neuen Kochrezepten.

Das sind nur einige wenige Möglichkeiten was Zeitvertreib angeht. Homeoffice macht vieles möglich.